Freitag, 31. August 2012

Tutorial - Papier in Lederoptik

Heute habe ich mir eine Weihnachtskarte vom letzten Jahr vorgenommen, die ich noch einmal etwas abgeändert habe *wie praktisch - grins*. 


Erst einmal habe ich eine andere Farbkombination benutzt (nämlich savanne, chili und wasabi) und dann habe ich eine tolle Technik gefunden, wie man ganz einfach ein normales Stück Farbkarton bearbeiten kann, um Papier zu bekommen, dass sich fast anfühlt wie rauhes Leder. Also habe ich den Farbkarton in chili dieses Mal nicht geprägt (wie hier den Farbkarton in schoko), sondern mit der Technik bearbeitet, die ich hier im Video zeige.

Na ... neugierig? Dann schau doch mal vorbei :o)





Kommentare:

  1. Hallo Sigrid,

    Deine Ideen sind ja unerschöpflich. Das ist ja ein toller Tipp,

    Ein schönes Wochenendeund glG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Wau, eine tolle Technik und eine wunderschöne Karte!
    LG Riv

    AntwortenLöschen